1. Nur Ergebnisse für Reversible Ceftriaxon-assoziierte biliaere Pseudolithiasis abrufen?
  2. www.kinderradiologie-online.de/radiologie/20040401105459.shtml

    1: Reversible Ceftriaxon-assoziierte biliäre Pseudolithiasis; Reversible Ceftriaxon-assoziierte biliäre Pseudolithiasis : Reversible Ceftriaxon-assoziierte biliäre Pseudolithiasis Dirk Schaper, IM Szargan. Reversible Ceftriaxon-assoziierte biliäre Pseudolithiasis. PedRad [serial online] vol 4, no. 4.

  3. www.kinderradiologie-online.de/radiologie/Fleissigste_Autoren.shtml

    Milzlymphangiom, Trigeminusneuralgie durch SUCA-Alteration, Reversible Ceftriaxon-assoziierte biliäre Pseudolithiasis, ...

  4. https://fireball.com/en/search?q=Milzlymphangiom

    Milzlymphangiom, Trigeminusneuralgie durch SUCA-Alteration, Reversible Ceftriaxon-assoziierte biliäre Pseudolithiasis, Osteoidosteom eines Wirbels,

  5. https://fireball.de/q/Milzlymphangiom

    Milzlymphangiom, Trigeminusneuralgie durch SUCA-Alteration, Reversible Ceftriaxon-assoziierte biliäre Pseudolithiasis, Osteoidosteom eines Wirbels,

  6. www.radiology-online.com

    Reversible Ceftriaxon-assoziierte biliäre Pseudolithiasis Kongenitale Zwerchfellhernie links Ektopes Thymusgewebe Leistenhernie ...

  7. https://www.symptoma.com/de/info/infantile-hypertrophische-pylorus...

    Infantile hypertrophische Pylorusstenose 1 (IHPS1): Symptome Befunde Diagnose Behandlung Komplikationen Ursachen Epidemiologie ...

  8. https://www.aerzteblatt.de/archiv/inhalt?heftid=3694

    Reversible biliäre Pseudolithiasis unter Ceftriaxon. Komplette Remissionen des malignen Melanoms. Phäochromozytom. Kongreßberichte. GHRH, Inselsystem ...

  9. https://www.symptoma.com/de/info/pulmonales-haemangiom

    Pulmonales Hämangiom: Symptome Befunde Diagnose Behandlung Komplikationen Ursachen Epidemiologie Inzidenz Prognose Mehr ...

  10. https://www.aerzteblatt.de/archiv/56817/Mitteilungen-UAW-News...

    Die Präzipitate können darüber hinaus bei Kindern und Jugendlichen zu einer biliären Pseudolithiase sowie zu Nierensteinen führen (3, 4). Eine weitere Gefahr bei der Behandlung von Früh- und Neugeborenen mit Ceftriaxon stellt die Hyperbilirubinämie dar. Ceftriaxon wird zu 85 bis 95 Prozent reversibel an Albumin gebunden.

  11. https://www.akdae.de/Arzneimittelsicherheit/Bekanntgaben/Archiv/... · PDF Datei

    Kindern und Jugendlichen zu einer biliären ... xon wird zu 85 bis 95 Prozent reversibel an ... Ceftriaxone-associated biliary pseudolithiasis in

  12. Nur Ergebnisse für Reversible Ceftriaxon-assoziierte biliaere Pseudolithiasis abrufen?