back
Other ways to say was ist digestodoron® und wofür wird es angewendet? digestodoron® ist ein anthroposophisches arzneimittel bei erkrankungen der verdauungsorgane. anwendungsgebiete: gemäß der anthroposophischen menschen- und naturerkenntnis gehören zu den anwendungsgebieten störungen der absonderungs- und bewegungstätigkeit sowie des milieus im verdauungstrakt, auch auf chronisch-entzündlicher grundlage, z.b. sodbrennen, übelkeit, blähungen, durchfälle, verstopfung, entzündliche erkrankungen von dünn- und dickdarm (enteritis granulomatosa, colitis ulcerosa). dosierung: nehmen sie digestodoron® immer genau nach der anweisung in dieser packungsbeilage ein. falls vom arzt nicht anders verordnet, ist die übliche einzeldosis: - jugendliche und erwachsene: 2-4 tabletten - schulkinder von 6 bis 11 jahren: 1-2 tabletten - kleinkinder von 2 bis 5 jahren: 1 tablette - säuglinge und kleinkinder unter 2 jahren: 1/2 tablette die einnahme erfolgt für alle altersstufen 1 – 3 mal täglich. digestodoron® wird ca. 1/4 stunde vor den mahlzeiten ggf. mit etwas wasser eingenommen. kinder bis zu 5 jahren erhalten die tabletten in zerstoßener form oder in wasser oder tee aufgelöst. die behandlung sollte kurmäßig über ca. 3 monate durchgeführt und nach einer einnahmepause eventuell wiederholt werden. zusammensetzung: 1 tablette enthält: wirkstoffe: 36 mg ethanol. digestio (1:3,1) aus dryopteris filix-mas, folium rec. / 8 mg ethanol. digestio (1:3,1) aus polypodium vulgare, folium rec. / 80 mg ethanol. digestio (1:3,1) aus salix alba / purpurea / viminalis, folium rec. / 36 mg ethanol. digestio (1:3,1) aus phyllitis scolopendrium, folium rec. sonstige bestandteile: lactose-monohydrat, weizenstärke, calciumbehenat. indikation: das präparat wird angewendet gemäß der anthroposophischen menschen- und naturerkenntnis. dazu gehören: - störungen der sekretion und motilität im verdauungstrakt sowie störungen des gastrointestinalen milieus, auch auf chronisch-entzündlicher grundlage, z. b. sodbrennen, übelkeit, meteorismus, durchfälle, verstopfung, enteritis granulomatosa, colitis ulcerosa. wirkstoffe: wurmfarnblätter-ethanol. digestio, engelsüßblätter, ethanol. digestio, weidenblätter-ethanol. digestio, scolopendriumblätter-ethanol. digestio, aspidium/salix comp. dieser artikel ist apothekenpflichtig. zu risiken und nebenwirkungen lesen sie die packungsbeilage und fragen sie ihren arzt oder apotheker.
How to use 
Examples are automatically generated. The results may not be exact or error-free.
 ·