Image of the day

Nov 19, 2019
Vor 100 Jahren: Gründung des Zion-Nationalparks
© pabradyphoto/Getty Images
Am 19. November 1919 unterzeichnete US-Präsident Woodrow Wilson ein Gesetz, mit dem das Mukuntuweap National Monument umbenannt und in den Zion-Nationalpark umgewandelt wurde. In der damaligen Zeit kamen weniger als 2.000 Besucher pro Jahr in das Schutzgebiet. Das lag zum einen an den schlechten Straßenverhältnissen, zum anderen war das Angebot an Wanderwegen sehr überschaubar. Heute kämpft der Nationalpark mit den wachsenden Besucherströmen: Mehr als vier Millionen Besucher kommen jährlich in den Zion-Nationalpark.
Learn more
Make Bing your homepage

Experience beauty every day

Never miss a moment and keep search at your fingertips. Just set Bing as your browser's homepage with a few easy steps!