Image of the day

Bald geht es heimwärts
© Pieter Tytgat/Getty Images
Anfang September beginnt in Island die Réttir, der jährliche Schafabtrieb. Nachdem die Tiere den Frühling und Sommer über das Hochland durchstreift haben, werden die rund 800.000 Islandschafe von den Bauern und ihren Islandhunden in die heimischen Winterquartiere hinabgetrieben. Nach dem Zusammentrieb steht ein gemeinsames Fest mit Musik, Liedern und Tanz auf dem Programm.
Learn more
Quick fact:
Island hat den Import von Schafen vor langer Zeit untersagt. Die traditionellen Islandschafe leben derart isoliert, dass sie mit ihren Vorfahren von vor 1.100 Jahren genetisch völlig übereinstimmen.
Make Bing your homepage
Experience beauty every day
Never miss a moment and keep search at your fingertips. Just set Bing as your browser's homepage with a few easy steps!