Image of the day

Auf der Route der Wasserfälle
© Laura BC/Getty Images
Der Río Pastaza fließt zunächst ungehindert die steilen Abhänge der ecuadorianischen Anden hinab, bevor er am Übergang der Berge in den Dschungel des Amazonas in ein enges Bett gezwängt wird. An dieser Stelle wird die Kraft des Flusses wie in einem Feuerwehrschlauch konzentriert, sodass sich die Wassermassen sturzbachartig über den Rand dieses Bergabhangs ergießen und 61 Meter tief in ein kesselartig geformtes Becken stürzen. Der Agoyán, besser bekannt als „El Pailón del Diablo“ (deutsch „Schlucht des Teufels“), ist Ecuadors größter und berühmtester Wasserfall. Er ist ein Höhepunkt auf der „Ruta de las Cascadas“ (deutsch „Weg der Wasserfälle“), einem beliebten Rundkurs mit zahlreichen Wasserfällen und heißen Quellen in der Nähe der Stadt Baños de Agua Santa.
Learn more
Make Bing your homepage

Experience beauty every day

Never miss a moment and keep search at your fingertips. Just set Bing as your browser's homepage with a few easy steps!