Nationale und globale Fallzahlen sowie aktuelle Nachrichten Coronavirus – Ausbreitung

Bild des Tages

26. Mai. 2020
Saison für Baumkletterer
© Paul Souders/Getty Images
Diese jungen Geparden im Ngorongoro-Schutzgebiet in Tansania spielen miteinander und jagen sich gegenseitig. Dabei erlernen die Tiere die Fähigkeiten, die sie später für ihren Selbstschutz und die Jagd nach Beute benötigen. Geparden werden mit ihren schwarzen Fellflecken geboren, doch nach der Geburt liegen diese Flecken noch eng zusammen. Dadurch erscheint das Fell deutlich dunkler, sodass die Jungtiere besser vor feindlichen Raubtieren geschützt sind.
Weitere Informationen
Kurzinfo:Geparden verfügen über einen extra langen Schwanz, der ihnen dabei hilft, beim Laufen mit hoher Geschwindigkeit das Gleichgewicht zu halten.